Archiv der Kategorie: 7.2

Chinesisches Essen –

– gemalt im chinesischen Tuschestil.

Wieder einmal kam Kursleiter Sebastian von der Gesellschaft Yishuge aus Berlin, um Schülern der GSO die klassische chinesische Tuschemalerei nahezubringen. Freundlicherweise ging er auf den Wusch der Schule ein, etwas zum Thema “Essen” zu erarbeiten. Und so entstanden Fische, Teekannen, Wassermelonen und Chinakohl  in den Klassen 6.2/7.2 und dem Grundkurs Kunst im 13. Jahrgang. Fotos: Diana und Oktawia.

 

7.2 trifft Picasso

Die Kunstklasse 7.2 hatte schon seit längerem sich mit Giacometti-Skulpturen beschäftigt, die demnächst auch in der Schule präsentiert werden. Zum Abschluss ihres Projektes fuhren sie in das Picasso-Museum in Münster, betrachteten dort die originalen Giacomettis und nahmen an einem Workshop teil.

Entstanden sind dann diese expressiven Kaltnadel-Radierungen auf Acrylplatten, von denen hier einige präsentiert werden.

picasso01 picasso03 picasso04 picasso05 picasso06 picasso07 picasso08 picasso09 picasso10

Gespensterarmee

In einer dunklen Ecke des Materialraumes des FB KUN entdeckt – Aus einem Zombie-Film?  oder die Armee der Finsternis aus den tiefsten Verliesen der GSO-Festung? Giacometti-Figuren? Was daraus wohl wird? Und wenn man bedenkt, dass die Figuren des italienischen Bildhauers Giacometti (1901 – 1966) auf internationalen Auktionen über 100 Millionen Euros kosten, dann ist der Bildungshaushalt in Bremen bald saniert.

gespenster2 gespenster3 gespenster4

 

„Ascot-Hüte“

Die Vorgabe war richtig „crazy“ Kopfbedeckungen zu entwerfen, zu bauen und tragbar zu machen. Das Outfit sollte mindestens genauso schrill sein wie bei den Damen beim Pferderennen von Ascot. Nachdem die Jungs Fotos von diesem britischen Event gesehen haben mit einem Fußballfeld als Kopfbedeckung, Smartphones oder Sandwiches , waren auch sie vom Vorhaben überzeugt und kein Wort fiel mehr darüber, dass das doch nur etwas für Mädchen sei…dazu haben alle noch ihr eigenes T-Shirt mit Schablonen bemalt. Die Hüte werden nicht im Schulalltag getragen (jedoch ausgestellt) die T-Shirts gerne und oft!

huties04 huties03 huties02 huties01 huties10 huties09 huties08 huties06 huties05