Archiv des Autors: admin

Homedrawing: zwei kleine Tutorials

Vorbereitung für eine umfangreichere Aufgabe für die Kunstkurse in 11. Jahrgang. Ein kleines Tutorial für die Skizze einer Rolle. Die Aufgabe: “Skizzieren Sie auf drei Karoblättern eine Toiletten-Papier-Rolle – mit Schattierungen. Zwei davon wahlweise mit Kugelschreiber oder Bleistift, eines mit dem anderen Zeichenwerkzeug. Das Blatt sollte zu 1/3 gefüllt sein. Vermeiden Sie bitte das Radiergummi – essind Skizzen oder Studien und noch kein Endergebnis.”

 

#wirbleibenzuhause mit Kunstunterricht

Die zwei Wochen “Corona-Ferien” waren nicht ganz ohne Schule. Über die Plattform “itslearning” bekamen die Schüler Aufgaben und Unterrichtsmaterialien. Die beiden 11er-Kurse in Kunst hatten die Aufgabe zu dem Hashtag “wirbleibenzuhause” ihren “Quarantäne”-Alltag zu dokumentieren und zu kommentieren. Die meisten Ergebnisse findet man auf Instagram “kunstgso” – hier sind einige Beispiele. Ein buntes Sammelsurium aus Schulaufgaben, Fitness, Gesellschaftsspielen, Futtern, Fernsehen und Balkonien.

Mäuse, chinesisch

aus dem Tuschekurs, den Sebastian von Yishuge wieder einmal an unserer Schule durchführte. Hier mit der Klasse 7.4, die erst ihren Namen (auf chinesisch natürlich) und dann im chinesischen Tusche-Stil Mäuse gemalt haben.

Betongesichter – nach einem Jahr

Vor etwas über einem Jahr wurde dieser Betonfries am Mensa-Parkplatz der Schule angebracht. Es sind Beton-Abgüsse von Gesichtern (inzwischen ehemaligen) Schülern der GSO. Und sie haben inzwischen ordentlich Patina angesetzt (die Betonteile, nicht die Schüler). Soll man säubern? Oder weiter so vergrünen lassen? Ich habe allerdings extra etwas Blumendünger im Sommer drauf gesprüht, damit die Gesichter so schön grün werden. Wie sie wohl im nächsten Jahr aussehen – und ob wir den Fries wohl noch weiter fortführen können?