Kleiner Rundgang (Teil1) durch die Ausstellung

Die Ausstellung “#kunsttrotzcorona” hatte natürlich keine Vernissage und im Moment natürlich auch sehr wenig Besucher…

Daher dieser kleine Video-Rundgang mit einigen Interviews der Künstler. Leider sind fast alle Oberstufenschüler im Distanzunterricht und müssen dann später (wann?) interviewt werden.

Aus dateitechnischen Gründen in zwei Teilen:

 

 

und hier gibt es drei lobende Grussadressen aus der Kunsthalle, dem Gerhard-Marckshaus und der swb:


Ausstellung: “#kunsttrotzcorona

ist gerade zum Mittagessen/Herbstferien am Freitag fertig  geworden. Die Ausstellungseröffnung findet nach den Herbstferien —- nicht statt. Ist klar, oder?

Und so sieht es ungefähr aus. Hier steht Rayan aus der Vorklasse 1 vor seinem Bild: ein Gedicht auf selbstgeschöpftem Papier. Rayan und seine Kumpels aus der Vorklasse hatten eine Freistunde und waren die ersten Ausstellungsbesucher.